Springe zum Inhalt

3. Berufswettbewerb für Fachpraktiker und Fachpraktikerinnen Hauswirtschaft in Braunschweig

Der große Tag

Endlich war es soweit: 29.05.2018 - Tag des Berufswettbewerbs.

Das lange Üben und Warten war zu Ende.

Aus Wolfsburg, Peine , Hildesheim und Braunschweig reisten die Auszubildenden mit ihren Ausbilderinnen an, um zu zeigen, was sie können.

Start in den Tag

Es begann schon früh am Morgen: zum Ausbildungsbetrieb düsen - Lebensmittel und Geräte einpacken - nach Braunschweig fahren - ankommen - Lebensmittel in die Kühlung bringen - umziehen - kurze Einweisung in die Räume - und dann ging es an die Aufgaben.

Die Aufgaben

Der Tag stand unter dem Motto: Alles Tomate.

Die Teilnehmer und Teilnehmerinnen mussten  Fingerfood zubereiten und Aufgaben aus der Fachtheorie bearbeiten. Anschließend galt es, ein Büffet mit den vorher zubereiteten Köstlichkeiten aufzubauen.

Bei dieser Hitze war es eine echte Herausforderung den ganzen Tag aufmerksam, konzentriert und in einem zügigen Tempo zu arbeiten. Aber alle haben es geschafft.

Die Gewinner

Wir gratulieren allen Auszubildenden, die sich diesem Wettbewerb gestellt haben. Es gab sehr schöne Ergebnisse und die Jury hatte es schwer, sich zu entscheiden.
An diesem Tag ging der erste Platz an eine Teilnehmerin des CJD in Wolfsburg und
die Plätze 2 und 3 an einen Teilnehmer und eine Teilnehmerin der SBH Nord Peine.

Danke

  • an alle Auszubildenden, die mitmachten,
  • an alle Prüferinnen, die sich engagiert haben,
  • an alle Betrieben, die ihren Auszubildenden und Ausbilderinnen die Teilnahme ermöglichten sowie
  • an die Landwirtschaftskammer für die finanzielle Unterstützung.

 

Ein schöner Start in den Berufswettbewerb 2018
letzte Absprachen
Es wird gehackt
gerührt
portioniert
angerichtet
vorbereitet
Zeit für einen kleinen Plausch muss auch sein.

Der diesjährige Berufswettbewerb stand unter dem Motto
alles
Tomate
Alles gut kühlen.
Gleich geht es weiter.
Nun muss gewartet werden bis alle Punkte ausgezählt sind.
Das sieht doch lecker aus!
Fröhliche Gesichter bei der Preisverleihung.
Die Gewinnerin des Berufswettbewerbs
Gute Heimfahrt und bis zum nächsten Mal!

 

Eine schöne Geschichte geht weiter.

Mittlerweile veranstaltet das Zentrum für Hauswirtschaft und Bildung e.V. den
3. Berufswettbewerb für Fachpraktiker und Fachpraktikerinnen Hauswirtschaft in Braunschweig.

Die Anregung dazu stammt aus dem Jahr 2014 von den Kolleginnen des Landesbildungszentrums für Hörgeschädigte in Hildesheim, die die Initialzündung für diesen schönen Wettbewerb gaben und ihn auch weiterhin in Hildesheim durchführen.

Der große Tag in Braunschweig

Am 29.05.2018 findet der Berufswettbewerb in Braunschweig statt.

Bereits jetzt sind so viele Anmeldungen bei uns eingegangen, dass alle Plätze besetzt sind.

Mit dem Video kann man sich schon einmal das ZHB von Innen ansehen - Viel Spaß!

Wer nimmt teil?

Wir freuen uns auf Teilnehmer und Teilnehmerinnen aus

Hildesheim,

Peine 

Wolfsburg und

Braunschweig 

Wir bedanken uns für die freundlichen Unterstützung bei der

Landwirtschaftskammer Niedersachsen und

Ländlichen Erwachsenenbildung in Niedersachsen e.V.

Unser Flyer

Download (DOCX, 2.14MB)