Springe zum Inhalt

Aktuelles

Pestoblume

Zutaten:

  • 400ml Wasser
  • 10g Hefe
  • 2 TL Salz
  • 700g Weizenmehl (Typ 405)
  • 4 EL Olivenöl
  • 250g Pesto

 

Zubereitung:

Wasser mit der Hefe und dem Salz verrühren, etwa 30 Minuten ruhen lassen.

Hefewasser mit Mehl und Olivenöl zu einem elastischen Teig verkneten. Diesen etwa zwei Stunden abgedeckt gehen lassen (er sollte sich etwa verdoppelt haben).

Den Teig in drei Teile teilen und rund ausrollen. Nun das erste runde Teigstück auf den Boden einer Springform geben (diesen am besten mit Backpapier auskleiden) und den Teig mit der Hälfte des Pestos bestreichen. Diesen Schritt wiederholen. Als letztes das dritte Stück Teig auflegen.

Nun ein Glas mittig auf dem Teig platzieren, dann mit einem Messer bis zum Glas durch alle Schichten hindurch in 16 gleich große Stücke teilen.

Mit beiden Händen zwei nebeneinander liegende Teigstränge zweieinhalb Mal um sich selbst drehen, Enden zusammendrücken und nach unten einschlagen. Mit restlichen Teigsträngen wiederholen. Abdecken und noch einmal 30 Minuten gehen lassen.

Backofen auf 200°C vorheizen. Pestoblume ca. 25 Minuten backen.

Das Rezept lässt sich auf verschiedene Arten variieren, indem man zum Beispiel zwei unterschiedliche Sorten Pesto benutzt oder Kräuterbutter.

Zur besseren Erklärung der Zubereitung gibt es auf Youtube ein Video: https://www.youtube.com/watch?v=JPfynIBvOLY

Herbstliche Tischdekorationen aus Zierkürbissen

Zierkürbisse lassen sich auf vielfältige Weise zu Dekorationszwecken einsetzen.

Mithilfe eines scharfen Messers und/oder eines Löffels lassen sie sich aushöhlen und mit einem kleinen Glas und ein paar Schnittblumen zu einer außergewöhnlichen Vase umfunktionieren. ...weiterlesen "Tipp der Woche: Herbstliche Tischdekorationen aus Zierkürbissen"

Eine persönliche Empfehlung

Im Tipp der Woche gibt es dieses Mal eine persönliche Empfehlung - quasi einen Geheimtipp - für leckere Kuchenrezepte. Noch keine Idee für die nächste Geburtstagstorte? Auf dieser Internetseite findet jeder Inspiration für das Backen und jede Menge Rezepte. Eine persönliche Empfehlung der Website-Chefin aus dem ZHB:

...weiterlesen "Tipp der Woche: Zitronen-Tarte"

Kürbiszeit im Herbst

Am 22. September beginnt offiziell der kalendarische Herbst. Und für welches Gemüse ist diese Jahreszeit besonders bekannt? Für den Kürbis. Deswegen gibt es in diesem Tipp der Woche ein Rezept für eine herbstliche Kürbissuppe.

...weiterlesen "Tipp der Woche: Kürbissuppe"

Lecker im Spätsommer: frischer Pflaumenkuchen

Ein tolles Rezept zum Backen! Der Kuchen ist einfach und schnell gemacht und sehr lecker! Alle Zutaten und die Zubereitung gibt es im Tipp der Woche. ...weiterlesen "Tipp der Woche: Frischer Pflaumenkuchen"

Antipasti - eine italienische Vorspeise

In diesem Tipp der Woche gibt es das Rezept für leckere Antipasti, die schnell und ohne großen Aufwand zubereitet werden. Fertig eignen sich Antipasti nicht nur als Vorspeise, sondern auch als perfektes Mitbringsel für den nächsten Grill-Abend. ...weiterlesen "Tipp der Woche: Leckere Antipasti"

Optimale Vorbereitung auf den Urlaub

Urlaub ist toll - wenn man da nicht immer nur so viel planen müsste... Damit der Start in die schönste Zeit des Jahres auch erfolgreich verläuft, gibt es im Tipp der Woche dieses Mal eine Checkliste für den anstehenden Urlaub. Frei nach dem Motto: Gut geplant ist halb erholt!

...weiterlesen "Tipp der Woche: entspannt in den Urlaub mit der Urlaubscheckliste"