Springe zum Inhalt

Tipp der Woche: Brotreste verwerten

Tipp der Woche:

Wie kann man trockene Brotreste noch verwerten?

Egal welche Brotsorten, alles ist geeignet!
Wichtig: das Brot sollte gut getrocknet sein, sonst droht Schimmelbefall.

  • Fein zu Bröseln gerieben (mit einer Küchenreibe oder einem Mixer)
    findet es Verwendung für Panaden von Fisch, Fleisch , Gemüse.
  • In kleine Würfel geschnitten (vor dem Trocknen)
    dient es als Topping für Salate oder Aufläufe, Suppen.
    Gerne auch mit Olivenöl in der Pfanne kurz anrösten. Das schmeckt dann besonders lecker!

Aufbewahren kann man die so verarbeiteten Brotreste mehrere Wochen lang.
Dazu eignen sich Schraubgläser sehr gut.