Springe zum Inhalt

Tipp der Woche: Couscous-Salat

 

Lecker Salat mit Couscous

 

Couscous ist Grieß aus Weizen. Es harmoniert hervorragend zu Kräutern wie Minze oder Petersilie und Gemüse oder Nüssen. Dieses leckere Rezept ist ein optimales Essen für Büro- oder Schultage.

Wie alle Getreideprodukte zählt Couscous zu den gehaltvollen Sättigungsbeilagen mi vielen Kohlehydraten. Gleichzeitig liefert er in der Vollkornvariante pro Portion 5 Gramm Ballaststoffe, weshalb er so gut sättigt, den Blutzuckerspiegel reguliert und es nach einer Couscous-Mahlzeit auch nicht zu Heißhungerattacken kommt. Ballaststoffe wirken sich überdies günstig auf die Darmgesundheit aus.

 

Die Zutaten:

250 g Couscous
250 ml Gemüsebrühe
2 Paprikaschoten (gelb und rot)
1 Packung Feta - Käse
Petersilie, Pfeffer, Salz, Chili
2 EL Sonnenblumenöl
3 EL Tomatenmark

 

Die Zubereitung:

Die Paprikaschoten und den Feta-Käse in Würfel schneiden. Den Couscous mit aufgekochter Gemüsebrühe übergießen und ca. 10 Minuten ziehen lassen (siehe Herstellerangaben). Dann kommen Sonnenblumenöl und Tomatenmark dazu und werden mit dem Couscous verrührt. Danach mit Salz, Pfeffer und Chili nachwürzen. Paprika, Feta und Petersilie hinzufügen. Guten Appetit!