Springe zum Inhalt

Tipp der Woche: Omas Rezept: Apfelpfannkuchen

  Apfelpfannkuchen mit Zucker und Zimt

Es ist wieder Apfelzeit. Die ersten neuen Äpfel sind bereits auf dem Markt. Da ist ein schnelles Apfelgericht genau richtig:

Zutaten: für 4 Personen:

150 g Mehl, 375 ml Milch, 7 frische Eier, 50 g Zucker, 1 Prise Salz,

750 g Äpfel waschen, schälen, in dünne Scheiben schneiden, mit dem Saft von einer Zitrone beträufeln,

80 g Butter, 60 g Zucker

Die Zutaten zu einem dicklichen Rührteig verrühren. Eine Pfanne erwärmen und 1 EL Butter darin schmelzen. 1 EL Zucker in das heiße Fett streuen und karamellisieren lassen. Herdplatte herunterschalten. Den Pfannenboden mit Apfelscheiben bedecken und kurz im Karamell bräunen lassen. Dann die Apfelscheiben mit Teig bedecken. Nach ca. 2 Minuten den Pfannkuchen wenden und auch von der anderen Seite 2 Minuten braten lassen. Dann auf einen Teller gleiten lassen und mit Zucker und Zimt bestreut servieren.

Guten Appetit!