Springe zum Inhalt

Tipp der Woche: selbstgemachte Haarkur

Sind Ihre Haare von der Sonne beansprucht?

Jetzt nach dem langen Sommer können auch unsere Haare eine Portion Extra-Pflege vertragen. Hier ist ein Rezept für eine selbst hergestellte Avocado-Kurr für trockene und spröde Haare:

Zutaten:

1 reife Avocado, 2 Esslöffel Sonnenblumenöl, 4 Tropfen Zitronensaft (aus einer frischen Zitrone)

Anwendung:

Pürieren Sie das Fleisch der Avocado und fügen nach und nach das Sonnenblumenöl und den Zitronensaft hinzu. Alles muss sorgfältig verrührt werden.

Nun tragen Sie die Kur nach dem Haare waschen auf das feuchte Haar auf und lassen alles gut einwirken. Spülen Sie alles sorgfältig ab und freuen Sie sich über gesundes und glänzendes Haar. Die Kur verleiht dem Haar Feuchtigkeit und Glanz.

Viel Spaß beim Ausprobieren!